Am Wochenende vom 9.6 – 11.6.2017 sorgten in Lenzerheide über 200 Renn- und Sportwagen sowie Rennmotorräder und Gespanne für Aufsehen. Bei den alljährlichen Lenzerheide Motor Classics präsentieren sich die historischen Fahrzeuge auf einer 2.45 Kilometer langen Rundstrecke zwischen Lenzerheide und der Talstation Rothorn. Bereits zum zweiten Mal war auch das exklusive Fahrerfeld von kr-motorsports mit modernen Rennboliden am Start. OK-Präsident Michael Widmer zieht am Sonntagabend ein äusserst positives Fazit: «Die letzten drei Tage waren schlicht bombastisch! Das Wetter, die Zuschauer und die Fahrzeuge: Alles hat gepasst!»